Carl Hermann Meyer stellte den buwlern das Konzept des "Selbstorganisierten Lernens" vor.
Frauke Becker Veröffentlicht von am

Lernfähig ja, aber nicht belehrbar!

Was an Hoch- und Berufsschulen, Bildungseinrichtungen und Ausbildungsstätten in ganz Deutschland bereits Schule gemacht hat, soll nun auch die Gestaltung der Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten bei uns bereichern: Das Konzept des „Selbstorganisierten Lernens“ (SOL) nach Dr. Martin Herold.

Das „Selbstorganisierte Lernen“ entwickelt aus wichtigen Erkenntnissen der Gehirnforschung Methoden, die für einen optimalen Lernerfolg sorgen. Vorausgehend ist die Erkenntnis, dass Menschen zwar lernfähig sind, aber nicht belehrbar. Die Zeiten von Frontalunterricht, in dem Lerninhalte lediglich verbal vermittelt werden, sind demnach ineffektiv und passé: Das SOL setzt auf Methoden, in denen Lernende sich selbstorganisiert und autonom, aber gleichzeitig eingebunden in eine Gruppe, optimal zum Lernerfolg vorarbeiten können. Die Erfüllung dieser psychischen Grundbedürfnisse – Eigenständigkeit, Eingebundenheit und Erfolg  des Einzelnen – spielt für die Lernmotivation eine entscheidende Rolle!

Am 26. und 27. September hatten Projekttrainer, Personalentwickler und interne Qualitätsentwickler aller unserer Standorte die Gelegenheit, sich mit den Grundlagen des SOL vertraut zu machen und diese in Lernkontexte von buw zu übersetzen. Katrin Gruber, die Leiterin der Personalentwicklung Operations, hat als Seminarleiter Carl-Hermann Meyer für die Veranstaltung gewinnen können und im Vorfeld gemeinsam mit ihm überlegt, wie die SOL-Lernkultur innerhalb unseres Unternehmens genutzt werden kann.

Carl-Hermann Meyer, Alumnus des SOL-Institutes und Koordinator für „Neue Wege in der Unterrichtsgestaltung“ an den Kaufmännischen Lehranstalten Bremerhaven, gestaltete das Seminar so, dass die SOL-Methoden sofort für uns erlebbar waren. Herangehensweisen, Strukturen und Übungen wurden in bestehende und zukünftige Konzepte für unsere Initialschulungen, CADwalk- und TOPwalk-Seminare eingeflochten und warten nun auf den Praxistest.

Wir freuen uns darauf, diesen neuen Ansatz auch für buw nutzbar zu machen und damit unseren Aus- und Weiterbildungsbereich weiter zu optimieren!

Hier können Sie lesen, wie es dem SeminarleiterCarl-Hermann Meyer bei uns gefallen hat.

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden…

… mit dem eKundenmacher, dem Newsletter der buw Unternehmensgruppe. Verpassen Sie künftig keine Meldungen mehr aus der Welt des Kundenmanagements und werden Sie Abonnent.

Jetzt den eKundenmacher abonnieren!

Frauke Becker

Über Frauke Becker:

Ich bin noch ein „Frischling“ bei buw und seit Januar 2012 Teil der Abteilung „Personalentwicklung Operations“. Wir unterstützen sowohl die Personalentwicklung an den Standorten, werden ... [Mehr]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>