141217_fb_silvester_1200x900
Melanie Mönch Veröffentlicht von am

Der Blog in 365 Tagen: Blicken wir auf 2015 zurück

Über welche Entwicklungen in der Unternehmensgruppe, Auszeichnungen oder Kunden- und Mitarbeiterveranstaltungen haben wir im  buw-Blog berichtet? Lassen Sie uns gemeinsam auf dieses Jahr zurückschauen!

Hinter den insgesamt 103 veröffentlichten Beiträgen in 2015 stehen zahlreiche buw-Kollegen aus den unterschiedlichen Niederlassungen und Tochtergesellschaften. Diese Geschichten haben sie in 2015 geschrieben:

Entwicklungen der buw Unternehmensgruppe

buw-Ero¦êffnung_Duisburg_20150115_0552• buw operations Duisburg
Zu Beginn des Jahres, im Januar, durchschritten buw-Geschäftsführer Jens Bormann und der Duisburger Oberbürgermeister Sören Link das traditionelle Willkommenstransparent. Gemeinsam feierten sie in Deutschlands Stahlmetropole die Einweihung der neuen buw-Niederlassung im zentral gelegenen Bürogebäude „Neudorfer Tor“. [Mehr]

• call4performance
Wenige Wochen später übernimmt die buw Unternehmensgruppe den Düsseldorfer Vertriebsspezialisten call4performance. Hiermit kann buw seine Kapazitäten im Outbound-Sektor weiter ausbauen. Neben dem Firmennamen blieben auch sämtliche Arbeitsplätze erhalten. Olenine van der Zijl, der bereits die Duisburger buw-Niederlassung leitet, unterstützt die Düsseldorfer Niederlassung operativ. [Mehr]

• Konnektum
Das Joint-Venture-Unternehmen Konnektum, von buw und apoBank, betreut seit dem Sommer die Kunden der Deutschen Apotheker- und Ärztebank (apoBank). Das Servicecenter ist unter anderem Ansprechpartner für Apotheker, Zahn- oder Tierärzte. Die Geschäftsführung haben buwler Winfried Bösing und Christian Poggemann inne. [Mehr]

• buw operations Wuppertal
In einer zum Call Center umgebauten Schwebebahn eröffnete die buw Geschäftsführung im August die jüngste buw-Niederlassung in Wuppertal. Jens Bormann verwies in seiner Begrüßung auf die erstaunliche Leistung der gesamten buw-Mannschaft, in Rekordzeit einen betriebsbereiten Standort errichtet zu haben. buw Wuppertal ist schon die vierte Niederlassung in Nordrhein-Westfalen. [Mehr]

• 6000. Mitarbeiter
Im September hat buw den 6000. Mitarbeiter eingestellt und damit zum sechsten Mal die Tausender-Marke geknackt. Das Wachstum der Unternehmensgruppe gewann nicht zuletzt dank der Vielzahl an neuen buw-Standorten in diesem Jahr an Tempo. [Mehr]

• Daniel Benzenhöfer verstärkt Geschäftsführung
Nach 15 Jahren als Geschäftsführer der buw Operations wechselte Daniel Benzenhöfer im Dezember in die Funktion des Geschäftsführers der buw Holding GmbH. Gemeinsam mit Jens Bormann und Karsten Wulf bildet er seither die Führungsspitze der buw Unternehmensgruppe. [Mehr]

Veranstaltungen

• Call Center World (CCW)
Unter dem Titel #buwlive nutzte die buw-Unternehmensgruppe auf der CCW im Februar neue Kommunikationskanäle: Mittels Liveübertragungen im Internet und direkter Responsemöglichkeit über Twitter hatten nicht nur Messebesucher, sondern jeder die Chance, sich in Echtzeit zu informieren. Alle Experten-Gespräche sind nach wie vor abrufbar. [Mehr]

DSC28101122• callcenter@work (buw consulting)
Im Juni bot die Veranstaltung zum dritten Mal den Rahmen zum Wissens- und Erfahrungsaustausch. In vier Impuls-Sessions und acht Barcamp-Diskussionen diskutierten 120 Callcenter-Praktiker über die tägliche Arbeit in einem Servicecenter. Am 02. Juni findet die callcenter@work 2016 statt. [Mehr]

• All Hands Call (buw Leipzig)
Im Juli statte Dr. Robert Hackl, Geschäftsführer Commercial Operations von Vodafone Deutschland, dem Leipziger buw-Standort zum dritten Mal einen Besuch ab. Höhepunkt seines Aufenthaltes war eine Videokonferenz mit zugeschalteten buwlern an fast allen buw-Standorten. [Mehr]

• Kundenmanagementtag
Einen großartigen Auftakt des ersten buw Kundenmanagementtags erlebten im September rund 50 Gäste und Kundenmanagement-Experten. Bei informativen Vorträgen und Workshops entspann sich in den barocken Mauern des Grandhotels Schloss Bensberg ein fachlicher Austausch über smarten Service. Der Kundenmanagementtag 2016 findet am 22. September statt. [Mehr]

Auszeichnungen

• Familienfreundlicher Arbeitsplatz (buw Pécs)
Die Stiftung JÓL-LÉT zeichnete im April die Unternehmenskultur am buw-Standort Pécs als die familienfreundlichste Süd-Ungarns aus. Die Jury war begeistert von der Kinderbetreuung in der Ferienzeit, den abwechslungsreichen Familienprogrammen und den flexiblen Arbeitszeiten. [Mehr]

• Platz 3. im CallCenterProfi-Ranking
Das Fachblatt des CallCenterProfi kürte buw im Juli zum drittgrößten Kundenservice-Dienstleister in Deutschland. Nur dank eines tollen Teams, treuen Auftraggebern und namhaften Neukunden konnte sich buw diesen bisher besten Ranglistenplatz der buw-Geschichte sichern. [Mehr]

• bsi-Zertifikat
Beim Überwachungsaudit im September überzeugten die Prozesse und Maßnahmen zum Datenschutz bei buw. Zwei Tage lang hatte ein unabhängiger Prüfer die Datensicherheit des Unternehmens unter die Lupe genommen und abschließend für gut befunden. Das Zertifikat der British Standards Institution (BSI) bescheinigt buw für ein weiteres Jahr, dass Daten in unserem Haus sicher sind. [Mehr]

• Top-Ausbildungsbetrieb 2015 (buw Halle)
Zum zweiten Mal in Folge überreichte die Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau unserem buw-Standort Halle im Dezember die renommierte Auszeichnung „Top-Ausbildungsbetrieb 2015“. Das Gütesiegel spiegelt die Qualität der Ausbildung, die gute Kooperation mit berufsbildenden Schulen und das Ausbildungsengagement des Unternehmens wider. [Mehr]

F.C. Real

darum_buw_slider_fc_real_600x300• Osnabrück
Mehr als 200 buwler, Angehörige und Kids kamen im Mai der Einladung in den Osnabrücker Zoo nach. Die Führungen bei den Rentieren, im Unterirdischen-Zoo und natürlich bei den Löwen sowie der Blick „hinter die Kulissen“ des Tierreichs waren ein Erlebnis. [Mehr]

Zudem riefen die Osnabrücker-Capitanos im September das Duell der Dienstleister wieder ins Leben. In einem spannenden Derby konnte sich das buw-Team des FC Real um Coach Thommy Reichenberger gegen die Elf des Osnabrücker Traditionsunternehmens Piepenbrock durchsetzen. [Mehr]

• Schwerin & Wismar
Anfang Mai besuchte der F.C. Real den Schweriner Zoo. Für die buw-Kids gab es neben den Tieren auch zahlreiche Spielplätze zu erkunden. Höhepunkt des Tages ist und bleibt jedoch das gemeinsame Picknick. Der Ausflug zählt zu den traditionellen Zielen des nördlichen buw-Standortes. [Mehr]

Bereits seit drei Jahren trifft sich der F.C. Real beim Piraten Open Air, um einen gemeinsamen Familientag in Grevesmühlen zu verbringen – im August war es wieder soweit! Bei strahlendem Sonnenschein verfolgten unsere buwler das Freiluft-Spektakel rund um den Piraten Käpt’n Flint und seiner Crew. [Mehr]

• Leipzig & Halle
Die Standortkapitäne des F.C. Real aus Halle und Leipzig haben im Mai zum Familientag in Mitteldeutschlands größten Freizeitpark, dem BELANTIS, geladen. Mit Unterstützung der buw-Standortleiter schnürten sie für die Mitarbeiter, Familienangehörige und Freunde ein tolles Paket inklusive Eintritt, Transfer, Verzehrgutschein sowie einem Kaffee- und Kuchenbuffet. [Mehr]

• Gera
Ein vierköpfiges buw-Team bestritt im Juni beim Firmenlauf in Gera die acht Kilometer lange Staffelstrecke. Und schon jetzt hat sich Teamcaptain Paul Raddatz das Ziel gesteckt, in 2016 mit mehr Läufern dabei zu sein, um sich den Sonderpreis für das Unternehmen mit den meisten Teams einzuheimsen. [Mehr]

Sportliche-Highlights

• Gipfelsturm (buw Osnabrück)
Der Startschuss zum fünften Osnabrücker Gipfelsturm fiel im April für fünf tapfere buwler. Unter ihnen Jens Bormann, geschäftsführender Gesellschafter der buw Unternehmensgruppe, der die zehn Kilometer lange Laufstrecke des Diakonielaufs in weniger als einer Stunde bestritt. [Mehr]

• Münster Marathon (buw Unternehmensgruppe)
Bei der 4. Auflage des Münster Marathons stellten sich 27 buw-Staffelläufer aus Wismar, Osnabrück sowie Münster im September der Marathondistanz von 42,195 Kilometern. Wie im Vorjahr erreichten die „Drei Läufer mit Dame“ rund um Jan Franzkowiak, Kay Mittendorf, Katja Welz und Andreas Berger vor der Chefstaffel das Ziel. [Mehr]

Hand in Hand

• Kinderbetreuung während der Kita-Streiks
Die ersten beiden Maiwochen dieses Jahres stellten berufstätige Eltern vor große Herausforderungen: Erst streikten die Lokführer und dann einige Kindergärten. Mit der Kinderbetreuung organisierten buwler aus Halle und Schwerin eine unkomplizierte Lösung für ihre Kollegen mit Kind. [Halle] [Schwerin]

Lernen fürs Leben e.V.

lernenfuersleben_arbeiten_bei_buw_slider• Streetwork Gera (buw Gera)
Im Februar gab es für Heike Luther, Koordinatorin bei Streetwork Gera, und Ilona Starke, Mitglied im Vereinsvorstand, einen Grund zur Freude: Wie schon im Vorjahr erhielt der Verein 2.500 Euro vom buw-Mitarbeiterverein Lernen fürs Leben. Für die Werkstätten des Vereins sollen von dem Betrag Holz, Nähmaterialien, Glasuren und mehrere Schubkarren angeschafft werden. [Mehr]

• Dóri Ház (buw Pècs)
Im April erhielt das ungarische Kinderhospiz „Dóri Ház“ vom buw-Mitarbeiterverein eine Spende in Höhe von 1.250 Euro. Die Pécser buwler haben sich schon häufiger für das Haus engagiert. Die Zuwendung nutzt die Stiftung in erster Linie für die Beschaffung von bewegungstherapeutischen Mitteln. [Mehr]

• Luise Winnacker (buw Wuppertal)
Lernen fürs Leben nahm die Eröffnungszeremonie des Wuppertaler Standortes zum Anlass, dem Kinderhaus Luise Winnacker eine Spende in Höhe von 2.500 Euro zu überreichen. Mit Hilfe gemeinsamer Ausflüge in die Natur, vielfältiger Sportangebote oder Koch-, Näh- und Handwerkskursen fördert das Projekt benachteiligte Schüler. [Mehr]

• Don Bosco Jugendhilfe (buw Osnabrück)
Im Rahmen der Aktion „Handschlag – Unternehmen sozial engagiert“ waren 17 Azubis der buw Unternehmensgruppe samt Ausbilder Tobias Nardmann im September zu Gast bei der Don Bosco Jugendhilfe in Osnabrück. Gemeinsam bauten sie zwei Picknicktische für den Außenbereich auf und befreiten den Sportplatz von Laub und Ästen. [Mehr]

• ROCK YOUR LIFE! (buw Münster)
Ein Spendencheck in Höhe von 2.500 Euro übergab der buw-Mitarbeiterverein Lernen fürs Leben im Dezember an die Vorstandsvorsitzenden von ROCK YOUR LIFE! in Münster. Die Initiative qualifiziert ehrenamtliche Studenten zu Trainern, die Hauptschüler auf dem Weg in die Ausbildung oder den ersten Job begleiten. Die Kooperation besteht bereits seit drei Jahren. [Mehr]

Top-Blogger

Folgende sieben buwler gehören mit gleich mehreren Beiträgen in diesem Jahr zu den Aktivsten Autoren:

• Zita Kantor mit ihren Artikeln aus Pècs,
• Marcus Busch, der über die Kinderbetreuung in Halle schreibt,
• Vasquez Cabrati, mit seinen Beiträgen über den F.C. Real Osnabrück,
• Marion Fröhlich, die über den Notfalleuro, die Kinderberteuung und Lernen fürs Leben berichtet,
• Und das consulting-Team rund um Claudio Felten, Matthias Schulte und Ulf Loetschert.

Ein herzliches Dankeschön für Eure Unterstützung! Und allen Kollegen ein frohes Fest, genießt die Feiertage und kommt gut ins neue Jahr!

 

Melanie Mönch

Über Melanie Mönch:

Für buw plane ich Themen, recherchiere Inhalte und texte seit April 2015. Zum einen berichte ich über unternehmensrelevante Angelegenheiten mittels Pressemitteilungen, unserer Homepage, dem ... [Mehr]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>